Sandiger Spaß in Prag

Schon drittes Jahr in Folge sind die Freiburger Rugby Mädels zur Hauptstadt Tschechiens gereist, um am „Prague Beach Rugby“ Turnier teilzunehmen. Beach Rugby heißt: barfuß auf einem kleinen Sandfeld, ohne Kicks, Gedränge und Rucks, aber mit umso mehr Kontaktsituationen, schnellen Spielverläufen und Trys.

In dem zweitägigen Wettbewerb maßen die Damen des FRC ihre Kräfte gegen Mannschaften aus Tschechien und Deutschland. Von sechs Spielen haben die Freiburgerinnen mit ihrem schnellen Zusammenspiel vier für sich entscheiden können, womit sie den 5. Platz erreichten. Daneben genossen sie die tolle Turnierstimmung, freundeten sich mit SpielerInnen aus anderen Teams an und kosteten das leckere tschechische Bier.

Die Rückkehr aus Prag bedeutet auch das Ende der Sommerpause. Ab jetzt wird wieder fleißig immer montags und donnerstags in Vorbereitung auf die kommende Saison trainiert. Neue Spielerinnen sind jeder Zeit willkommen!